Willkommen in meiner Almerlebniswelt

Berge sind stille Lehrmeister und machen schweigsame Schüler

Hier fühl ich mich wohl,inmitten unserer heimischen Bergwelt
Hier fühl ich mich wohl,inmitten unserer heimischen Bergwelt

Komm mit mir in die Bergwelt der Steiermark

Das war ein wundervoller Anblick zurück ins Hochschwabmassiv ,verbunden mit vielen schönen  Erinnerungen.

Blick zum Hochschwabmassiv und Göriacheralm

Turnaueralm mit Rauschkogel

Hintereggeralm und Almblumen

Kreuz auf der Schrottalm
Kreuz auf der Schrottalm
Blick auf Hirschegg
Blick auf Hirschegg
Rappoldalm
Rappoldalm
Almbacherl
Almbacherl
am Rappoldboden
am Rappoldboden
Rappold mit Viehherde
Rappold mit Viehherde
Blick von der Alm in unser Bergdorf
Blick von der Alm in unser Bergdorf
Beim Schieflinger Kreuz
Beim Schieflinger Kreuz
Schuttingofen
Schuttingofen
Rappoldalm ,auch im Winter wunderschön
Rappoldalm ,auch im Winter wunderschön
Winterwandern auf der Stubalm
Winterwandern auf der Stubalm
Herrliche Landschaft am Salzstiegl bei Neuschnee
Herrliche Landschaft am Salzstiegl bei Neuschnee
Schierlebnis Reiteralm
Schierlebnis Reiteralm
Frühling am Stausee
Frühling am Stausee
Es ist wieder Schwammerlzeit
Es ist wieder Schwammerlzeit
Rappoldalm März 2013
Rappoldalm März 2013
Herbst am Stausee
Herbst am Stausee
Ein Nebelmeer
Ein Nebelmeer

Nichts auf dieser Welt hat mir jemals soviel Freude bereitet ,als die Natur mit ihren Formen und Farben,mit ihren Frieden und ihren Stimmungen. Sie hat mich gesund und oft glücklich gemacht.

Die Fülle des Lebens liegt im Träumen und im Manifestieren der unmöglichen Träume

Mit dem Älter werden ist es wie auf einen hohen Berg zu steigen.Es wird immer erschwerlicher,aber man sieht viel weiter .

 

Menschen kommen,Menschen gehen

Berge bleiben

 

In die Berge mußt du steigen,wird Dir weh im dunklen Tal. In den Bergen kommt zu schweigen,was Dir Sorgen macht und Qual

 

 

In die Berg bin ich gern und do gfreit sich mei Gmüat

Wo die Almröserl wochsn und da Enzian blüat.

Menschen,die auf Berge steigen,verknüpft ein unsichtbares Band.Man fühlt sich mit dem andern,in Herzensdingen nah verwandt.Menschen die die Berge lieben,wiederspiegeln Sonnenlicht.Die andern ,die im Tal geblieben,verstehen ihre Sprache nicht.

Almdistel
Almdistel

Die Augen putzen,das Herz öffnen,die Mundwinkel nach oben ,die Menschen um dich herum lieben und bemerken,wie wunderschön das Leben ist.

 

 

 

 

Rose
Rose
Es wird Frühling
Es wird Frühling
Die Natur kennt das Geheimnis und lächelt.
Die Natur kennt das Geheimnis und lächelt.

Wer die Musik der Seele hört,beherrscht die Melodie des Lebens

Enzian von der Veitsch

 

Campanula bartula
Campanula bartula
Edelweiss von der Veitsch
Edelweiss von der Veitsch
Die Natur der Rose ist eine Rose,ist eine Rose ,ist eine Rose.
Die Natur der Rose ist eine Rose,ist eine Rose ,ist eine Rose.
Kohlröserl von der Veitsch
Kohlröserl von der Veitsch
Scheuchzers Glockenblume
Scheuchzers Glockenblume
Im Kräutergarten
Im Kräutergarten
im Kräutergartl
im Kräutergartl
im Bauerngartl
im Bauerngartl
im Kräutergartl
im Kräutergartl

Freude ist die Welt durch einen Sonnenstrahl betrachtet.

Man muß immer etwas haben ,auf das man sich freuen kann
Man muß immer etwas haben ,auf das man sich freuen kann

Bäume sind Gedichte ,welche die Erde in den Himmel schreibt

Es kommt anders,wenn man denkt.
Es kommt anders,wenn man denkt.
Die größten Ereignisse sind nicht unsere lautesten,sondern unsere stillsten Stunden
Die größten Ereignisse sind nicht unsere lautesten,sondern unsere stillsten Stunden

Glück ist jeder neue Morgen.Glück ist bunte Blumenpracht.Glück sind Tage ohne Sorgen. Glück ist wenn man trotzdem lacht.

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.